Ab 01.01.2017 kannst du bei mir auch in der digitalen Währung Onecoin bezahlen!

Durchsagen aus der geistigen Welt vom 25.12.2016

Was erwartet uns 2017?
Veränderungen und großartige Chancen
Das Jahr 2017.docx
Microsoft Word Dokument 13.4 KB

Der Oktober 2016 war ein stürmischer Monat. Emotionale Probleme konnten sich im Innen wie im Außen bemerkbar machen. Bei einigen Menschen hieß es Abschied nehmen. Abschied von alten Mustern, Abschied von Beziehungen jeglicher Art, um sich auch von deren Belastung selbst zu verabschieden. Abschied von unpassenden Arbeitssituationen oder gar der Abschied eines ganzen Lebensabschnittes. Vieles änderte sich.

 

Dieser Monat hat uns aufgefordert, mit uns selbst ins Reine zu kommen. Er hat uns auch animiert, uns darüber klar zu werden, was wir wirklich wollen. Was uns wirklich wichtig ist und auch, was uns davon abhält glücklich und frei zu sein.

 

Dieser Monat war wichtig, um sich mit unangemessenen Gedanken auseinander zu setzen und Loslassprozesse in Gang zu setzen. Die meisten Menschen assoziieren Loslassen mit Verlust. Loslassen bedeutet lediglich, den Dingen ihren freien Lauf zu lassen und nicht an etwas festhalten, das keine Freude mehr macht und nicht mehr stimmig ist. Das Leben verändert sich permanent, wird begleitet von kontinuierlichen Wandlungen, dem Ende von Abschnitten, um Neuanfängen Raum zu geben und zu gestatten.

Ich bin sehr berührt. Ich habe so viele und schöne Rückmeldung zu meinem neuen Seminar "eine Reise durch die Welt der Organe" erhalten.

Vielen Dank. Ihr ward eine wunderbare und aufmerksame Gruppe.

einige Auszüge kannst du hier nachlesen.

Ich habe versucht, keine Erwartungen an dieses Seminar zu haben, aber insgeheim hatte ich doch welche. Aber diese sind bei WEITEM übertroffen worden.

Ich hatte so viele AHA-Erlebnisse, habe so viel Klarheit über mich und mein Leben erfahren. einfach großartig...

 

...die täglichen Dimensionen-Wanderungen waren so kraftvoll wie ich sie noch nie erlebt habe ....

 

...die geführte Reise für mich zur inneren Kontaktaufnahme haben mir unschätzbare Erkenntnisse gebracht und auch Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

 

...ich verstehe meinen Körper und auch mein Leben jetzt besser. Ich habe auch mehr Verständnis für mein Umfeld und meinen Partner.

 

...unglaublich was sich an so einem Wochenende bewegt.

 

...es sind Dinge und Zusammenhänge zum Vorschein gekommen, von denen ich keine Ahnung hatte.

 

...es war einfach SUPER, SUPER gut, schön, bewegend, erleichternd...

 

...Karin, du hast das ganze Thema so lebendig vorgetragen - mit Charme und Witz. Ich dachte, da geht es viel um trockene Theorie und hatte Angst, dass es so

schwer wird. Aber da waren so viel lustige Momente dabei und alles geschah in einer wunderbaren Leichtigkeit.

 

...Ich kann einfach nur immer wieder DANKE sagen. Dieses Seminar hat mir so viel gebracht - auf allen Ebenen.

Neues Seminarangebot

eine Reise durch die Welt der Organe

Hier vermittle ich Hintergrundwissen über die Organe und deren Funktionsenergien, Auswirkungen auf verschiedene Körperbereiche,

zugeordnete Elemente, Gefühle, Denk- und Verhaltensmuster, Sinne,

Gerüche, Farben, Sternzeichen, Planeten, Tage .....

 

Und wie all das zusammen sich gegenseitig beeinflusst und große Auswirkungen

auf das persönliche Wohlbefinden hat.

mehr Info:

Immer wieder treffe ich Menschen, die glauben, ihre spirituelle Entwicklung wäre in einer anderen Ebene oder Dimension leichter und sie haben eine Sehnsucht dorthin.

 

Aber wir werden in diesen Körper hineingeboren, um

   * durch unser Leben,

   * durch unsere Entwicklung,

   * durch unser neues Bewusstsein

unser Seelen-Selbst und unser menschliches Selbst zu vereinen/zu verschmelzen, um GANZ zu werden.

 

Dieser Prozess ist nur auf der Erde möglich.

 

Dieser Prozess kann unterstützt, aber niemals herbeigezwungen werden.

 

Diese Verschmelzung geschieht, wenn alle Voraussetzungen gegeben sind und die Zeit für diesen Menschen reif ist.

SEMINAR-URLAUB auf der energiegeladenen griechischen Insel Kreta
Kreta Mai 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Samstag, 13. Mai bis Samstag, 20. Mai 2017

In der idyllischen und lockeren Atmosphäre der überschaubaren Hotelanlage "Oleandergarten" in Kreta fällt es leicht, loszulassen, zu entspannen, sich wieder aufzufüllen, zu erneuern und zur eigenen Größe und Stärke aufzublühen.

 

Einsame Buchten mit kristallklarem Wasser und die üppige Pflanzenvielfalt mit Palmen, Mandel- und Olivenbäumen werden unseren Blick für das Wesentliche verstärken und unsere "Arbeit" mit Leichtigkeit unterstützen.

 

Urlaubsfeeling und Spaß kommen sicher nicht zu kurz.

 

Dieses Seminar leite ich zusammen mit Alexandra Pinter.
Mehr Info zu ihr unter: www.lichtreise.at

 

Anmeldeschluß ist der 30.11.2016!

Tag der offenen Tür

Wir möchten euch mit einem TAG DER OFFENEN TÜR einen Einblick in unsere Arbeit in der neuen Energie und unsere spirituelle Schule im neuen Bewussstsein gewähren.

 

Termin: Mittwoch, 04.05.2016 von 16.00 bis 20.00 Uhr

 

In unserer Praxis können wir eine umfangreiche Palette an individuellen Behandlungen, medialen Beratungen, Seelenbegleitungen und Jenseitskontakten sowie energetischen Hausreinigungen anbieten.

 

In unserer Schule bieten wir Seminare zum Lösen von Begrenzungen/Blockaden/disharmonischen Verhaltensmustern und Ausbildungen zum Creator/SchöpferIn/ErschafferIn des eigenen Lebens, Heiler/Heilerin, medialen Berater/Beraterin, Erdenhüter/Erdenhüterin an.

 

Für all jene, die sich dafür interessieren, einmal persönlich in diese teilweise unbekannten Tiefen einzutauschen, haben wir Gutscheine bereitgestellt.

 

Wir freuen uns über euren Besuch.

HEILERTAG - zum Kennenlernen

Termin: Donnerstag (Feiertag), 05.05. ab 10.00 Uhr

 

Wir und unser Team von ausgebildeten Heilern und Heilerinnen in der neuen Energie bieten an diesem Tag individuelle energetische Behandlungen an, für all jene, die daran interessiert sind, diese neue Art der Körper-Energiearbeit selbst zu erfahren.

 

Dauer: 1 Stunde

Sonderpreis: 40,00 Euro

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir hier um frühzeitige Anmeldung unter 0664/633 14 95

Ein Zeitungsartikel über unsere Schule, unsere Angebote und den Tag der offenen Tür
VN Heimat am 30.03.2015.docx
Microsoft Word Dokument 88.9 KB

September 2014

 

Wir haben erweitert und umgebaut.

Die Insel des Lichts erstrahlt in neuem Glanz.

 

Nach einem intensiven und arbeitsreichen Sommer können wir euch nun voller Stolz das Ergebnis präsentieren.

Mehr Bilder unter "Bilderreise"

Im Herbst 2013 hat sich mir ein neuer "Raum" eröffnet, in dem es möglich ist, Anteile von sich selbst zurückzuholen, zu reinigen, zu optimieren, zu aktualisieren und wieder zu integrieren. Dies ist vor allem für Menschen dienlich, die das Gefühl haben, es fehlt ihnen etwas oder sie sind nicht "rund" in ihrer Persönlichkeit. Auch für diejenigen, die sich ganz bewußt für den spirituellen Weg entschieden haben, ist diese Integration ein wichtiger Schritt in der Weiterentwicklung.

Mehr Infos unter Einzeltermine.

Mit großer Freude kann ich ein sichtbares Ergebnis meiner Arbeit präsentieren.

Im Augenblick sind 4 von 5 Frauen, die zu mir wegen Kinderwunsch gekommen sind - SCHWANGER!!!

Das ist wahrhaft wundervoll.

Feedback einer Teilnehmerin

Oktober 2013

das Beste, das ich machen konnte!!! - das PASSION-Seminar. Ich würde es gerne jedem Menschen empfehlen, da es essentiell für die spirituelle Weiterentwicklung ist - für mein Empfinden - und gemacht habt Ihr das ultra-spitzenmässig!!! Ihr erschafft einen Raum (habt einen Raum erschaffen), der es mir erlaubt hat, mich ein Stück weit fallen zu lassen... und frei zu sein, nach Hause zu kommen... Jetzt gehts erst richtig los!!! - mit Volldampf! und ich freu mich drauf!
herzlichen Dank!

In der Gruppen-Dimensionen-Wanderung am 11.04.2013 hatten wir ein wunderbares Erlebnis.

 

Alle Teilnehmer wurden mit der Energie der NEUEN feinstofflichen Erde in der 5. Dimension geflutet. Diese Energie ist heller und leichter wie die von Gaia in der 3. Dimension. 

Bei allen Teilnehmern wurden alte, unbrauchbare, abgestorbene, verdorrte Verbindungen zu Gaia gelöst und neue, feine, nährende, stabilisierende Verbindungen zur neuen Erde geknüpft. 

 

Bei einer Person hat das ein überschäumendes Glücksgefühl ausgelöst. Andere spürten innere Wärme, Zentriertheit, ein überaus angenehmes Gefühl durch den ganzen Körper etc.

 

Diese Energie bringt Vertrauen und Sicherheit, nährt all unsere Systeme, erhöht unsere Schwingung.

 

Zusätzlich diente diese Energieübertragung auch zur Harmoniserung und in Balancebringung der weiblichen Energien. Die weiblichen Energien in jedem Menschen wurden in den letzten Jahrhunderten mit Füssen getreten und bedürfen der Heilung.

 

Menschen, die sich mit den Energien der Neuen Erde verbinden können, helfen sich, der Menschheit und unserem Planeten  in eine höhere Dimension aufzusteigen.

Damit kommen wir unserer Vision von einem Leben in Frieden, Freude  und Freiheit näher.

Wie komme ich zu Mehr-Wert?

Die Erziehung hinter mir lassen und mich selbst neu erziehen. Dazu gibt es vier neue Anweisungen:

1. Verantwortung ist KEIN Nachteil. Damit nehme ich mein Leben selbst in die Hand.

2. Heute lasse ich mich von nichts und niemandem negativ beeinflussen.

3. Ab sofort bin ich keine Marionette mehr, sondern der Machthaber über mein Schicksal.

4. ICH gestalte mein Leben. So wie ich es für richtig halte und so positiv ich es kann.

Irgendwann verinnerlicht man diese Anweisungen und spürt deren Auswirkungen.

Das Leben ist, was man daraus macht. Es selbst gestalten zu können, ist ein gutes Gefühl.

Was ist Dummheit? 

 

Eine Sache/eine Arbeit/einen Vorgang auf ein und die selbe Art und Weise immer wieder zu wiederholen und dann ein völlig anderes Ergebnis zu erwarten.

Gönn dir deine Freiheit

 

- die Freiheit, das zu sehen und zu hören, was im Moment wirklich da ist, anstatt was sein sollte, gewesen ist oder irgendwann sein wird.

 

- die Freiheit, das auszusprechen, was du wirklich fühlst und denkst, und nicht das, was andere von dir erwarten.

 

- die Freiheit, zu deinen Gefühlen zu stehen und dich nicht zu verbiegen, anzupassen oder etwas anderes vorzutäuschen.

 

- die Freiheit, um das zu bitten, was du brauchst, anstatt auf Zustimmung und Hilfe zu warten.

 

- die Freiheit, in eigener Verantwortung Risiken einzugehen, neue Wege zu wagen, anstatt auf alten, bekannten Pfaden lustlos dahinzuvegetieren.

Eröffnung des neuen Seminarraums "Insel des Lichts"

im Oktober 2011

 

Fotos

Praxisverlegung nach Dornbirn, Wieden 56 a

im Mai 2011

 

  

Ich freue mich, DICH in meinen neuen Räumlichkeiten begrüssen zu dürfen.

 

Ein reichhaltiges Angebot in wohliger Atmosphäre wartet auf dich.